Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Erfindungen verändern unser Leben

Die Bundessieger in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" stehen fest. Aus mehr als 527.000 Einsendungen ermittelten die fachkundigen Jurys insgesamt 36 nationale Preisträger. In ihren Bildern, Collagen und Filmen veranschaulichten die Kinder und Jugendlichen, wie Erfindungen das Leben der Menschen beeinflussen.

Preise

Alle Wettbewerbsbeiträge wurden auf Orts-, Landes- und Bundesebene bewertet. Die Gewinner erhielten tolle Sach- und Geldpreise. Die Bundessieger der Kategorien Bildgestaltung und Film dürfen sich auf eine Woche Kreativferien an der Ostsee freuen. Unter den Quiz-Teilnehmern hat die Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG verschiedene Sachpreise verlost.

Unsere Preisträger

Aus mehr als 5.000 eingereichten Bildern wählte unsere fachkundige Jury, bestehend aus Kunstpädagogen und Künstlern aus der Region, 37 Siegerbilder aus.
Mit lobenden Worten wurden diese bei der Siegerehrung mit Urkunden ausgezeichnet. Die in fünf Altersgruppen unterteilten Siegerinnen und Sieger durften sich über Geld- und diverse Sachpreise freuen.
Unter den zahlreichen Einsendungen sei die Auswahl nicht leicht gefallen, so Angela Wiedemann, Geschäftsstellenleiterin der Zentrale in Gütersloh. Mit anerkennenden Worten würdigte sie die Malarbeiten der findigen Preisträger und sprach dabei auch den Jurymitgliedern sowie den Kunstpädagoginnen und -pädagogen einen großen Dank aus.  
Bis einschließlich 17. Juli noch sind die Siegerkunstwerke in der Volksbank-Zentrale Gütersloh zu sehen.

48. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (Stand: September 2017)

Neues Wettbewerbsthema: "Musik bewegt"

Am 1. Oktober 2018 geht es wieder los. Dann startet der 49. Jugendwettbewerb zum Thema "Musik bewegt" unter der Schirmherrschaft von Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Auch zu diesem Thema sind Bilder, Collagen und Kurzfilme willkommen.