Volksbank Schülercup

Der Volksbank Schülercup, den wir zusammen mit dem SV Brackwede durchführen, fand nun bereits zum 12. Mal statt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Der SV Brackwede schafft es jedes Jahr aufs Neue so viele junge Talente zum Laufen zu bewegen, dass in diesem Jahr bereits über 500 Anmeldungen gezählt wurden und beim Mittelstreckentag in der Seidenstickerhalle 376 Kinder Bestzeiten gelaufen sind.

Insgesamt besteht die Cupserie aus vier Läufen:

  • Mittelstreckentag  
  • Schildescher Traummeile
  • Bahnsportfest
  • KISS Sommercross

 

Teilnehmen konnten in 2017 alle Bielefelder Schülerinnen oder Schüler der Jahrgänge 2000 – 2007, entweder direkt über die Schule (Sportlehrer) oder mit einer Anmeldung bei der Schildescher Traummeile.

Um in die Gesamtwertung des Laufcups zu kommen werden immer drei Läufe benötigt.

Zusätzlich gibt es ab 2016 den SpeedCup, eine neue Schulsportveranstaltung für den Sprintbereich der weiterführenden Schulen aus Bielefeld und dem nördlichen Stadtgebiet von Gütersloh. Hier sollen zunächst im Sportunterricht die „Schnellsten“ je Altersklasse und Schule in der Kurzdistanz über 20 Meter gefunden werden, um dann im Anschluß ihre Schule beim großen SpeedCup-Finale im Böllhoff-Stadion zu vertreten.
Ausserdem wird der Titel "Schnellste Schule aus Bielefeld / Gütersloh" verliehen.


Sieger des Volksbank Schülercups 2017