Volksbank Stiftung unterstützt Mundharmonika-Musikanten

Dankeschön-Konzert im St.-Anna-Haus

Verl. Große Freude herrschte bei den Bewohnern des Altenzentrums St.-Anna-Haus: Die Senioren kamen jetzt in den Genuss eines Gratis-Konzertes der Bielefelder Mundharmonika Musikanten. Die Musikgruppe wollte sich für die Spende der Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh über 1.000,00 Euro mit einem Auftritt bedanken und schon war die Idee in der Volksbank geboren, das Konzert in Verl im St.-Anna-Haus stattfinden zu lassen.

Michael Deitert, Vorstandsmitglied der Volksbank Stiftung, und Christian Trame, Geschäftsstellenleiter in Verl, kamen gern zum Konzert, um einen symbolischen Scheck an Walter Kerker zu übergeben. Der 1. Vorsitzende der Bielefelder Mundharmonika Musikanten war sichtlich gerührt über die Zuwendung, von der jetzt neue Mikrophone angeschafft werden. Die agilen Musikanten treten seit Jahren ehrenamtlich in Seniorenheimen auf und erfreuen die Bewohner mit Volksliedern und Schlagern.

Und so auch an diesem Nachmittag: Die Musikanten hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das von „Mein Vater war ein Wandersmann“ über „Tulpen aus Amsterdam“ bis zum „Holzmichel“ reichte. 30 Lieder hatten die Mundharmonika-Musikanten im Gepäck, die die Heimbewohner kannten und mitsingen konnten. Walter Kerker präsentierte sich dabei passend zu den Musikstücken mit Sombrero oder Kapitänsmütze. „Musik verbindet und schafft so viel Freude; hier ist unsere Spende genau richtig angelegt“, ist sich Michael Deitert sicher.

Die Volksbank Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh hilft, durch gezielte Förderung ehrenamtlicher Projekte, dieses Engagement weiter zu unterstützen. Allein im letzten Jahr wurden über 55.000,00 Euro an finanziellen Mitteln für die Verwirklichung ehrenamtlicher Projekte zur Verfügung gestellt.

 

 

Bild: Im St.-Anna-Haus präsentierte die Musikgruppe einen bunten Strauß Lieder: (v.l.) Volker Arndt, Günter Rohde, Gisela Rohde, Frank Bünermann, Michael Deitert (Vorstand der Volksbank-Stiftung), Walter Kerker und Christian Trame (Volksbank).