Volksbank Bielefeld-Gütersloh bindet verstärkt heimische Wirtschaft ein

Herzebrocker Unternehmer Ingo Steinel ist neuer Vorsitzender des Unternehmerbeirates

Bielefeld-Gütersloh. Ingo Steinel ist seit diesem Jahr Vorsitzender des Unternehmerbeirates der Volksbank Bielefeld-Gütersloh. Der seit 2014 dem Gremium angehörende Geschäftsführer der Steinel Gruppe mit Sitz in Herzebrock-Clarholz beteiligt sich mit neun weiteren Geschäftsführern aus den wirtschaftsstarken Regionen Bielefeld und Gütersloh um deren Wünsche bei neuen Produkten, Service und Beratung im Geschäftskundensegment.

Der 50-jährige Diplom-Kaufmann Ingo Steinel lebt in Herzebrock. Begonnen hat seine unternehmerische Laufbahn 1997: zu diesem Zeitpunkt ist er als Geschäftsführer ins väterliche Unternehmen der schweizerischen Produktionsgesellschaft (Steinel Solutions AG) eingestiegen. Seit 2005 ist er geschäftsführender Gesellschafter des Gesamtunternehmens geworden, ehe sich sein Vater ein Jahr später aus der Geschäftsführung zurückgezogen hat. Steinel ist ein international agierendes, familiengeführtes Elektronik-Unternehmen und produziert an fünf europäischen Standorten Produkte aus den Bereichen Haustechnik, Industriekomponenten und Heiztechnik.

Erfahrungen und Expertise als Beirat eines Kreditinstitutes bringt der Unternehmer bereits aus seiner fünfjährigen Kundenbeiratstätigkeit einer Landesbank mit. Besonders die heterogene Zusammensetzung der Branchen und Firmen im Unternehmerbeirat der Volksbank Bielefeld-Gütersloh haben ihn dazu bewegt mitzumachen und sich für die Belange der Firmenkunden einzusetzen. Steinel wünscht sich vor allem einen offenen Dialog mit den Verantwortlichen der Genossenschaftsbank, auch zu Themen die außerhalb des täglichen Finanzierungsgeschäftes sind und eine längere und strategischere Perspektive haben. „Der Unternehmerbeirat gibt in beratender Funktion Impulse und reflektiert, wie aktuelle Entwicklungen, aber auch Sorgen und Nöte der Firmenkunden beurteilt werden“, so Steinel.

„Als starke Firmenkundenbank in unserer Region nehmen wir den Austausch mit unseren Unternehmenskunden sehr ernst. Der offene Dialog mit Ingo Steinel und dem Beirat dient zu Wahrung der Interessen unserer Geschäftskunden“, freut sich Volksbank-Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff über den neuen Vorsitz des Gremiums. „Wir möchten die Kundenorientierung weiter ausbauen um somit eine höhere Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen“, ergänzt Ralf Reckmeyer, Leiter der Firmenkundenbetreuung.

 

 

Bild: Einbindung der heimischen Wirtschaft: Thomas Sterthoff (li., Volksbank-Vorstandsvorsitzender) und Ralf Reckmeyer (re., Leiter Firmenkundenbetreuung) freuen sich auf den konstruktiven Austausch mit dem neuen Vorsitzenden des Unternehmerbeirates Ingo Steinel.