Weitere Immobilien-Dienstleistung bei der Volksbank

Geno Hausverwaltung GmbH

Gütersloh. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat zum 01.01.2017 eine eigene Hausverwaltungs-Gesellschaft gegründet. Die „Geno Hausverwaltung GmbH“ ist 100prozentiges Tochterunternehmen der regionalen Genossenschaftsbank und übernimmt den langjährig betreuten Wohnungsverwaltungsbestand von rund 800 Wohneinheiten in knapp 120 Objekten der Gütersloher Hausverwaltung HWV Brigitte Weyershausen. Geschäftsführer sind Heike Winter (Geschäftsführerin Geno Immobilien) und Axel Kirschberger (Volksbank-Leiter „Rund um die Immobilie“). Beide werden sich bei den nun anstehenden Eigentümerversammlungen vorstellen, um das Mandat für die weitere Zusammenarbeit zu erhalten.

Seit 1972 bestand das Hausverwaltungsbüro HWV Weyershausen in der Gütersloher Münsterstraße 15. Weyershausen und ihr Team betreuten die anvertrauten Objekte mit Leidenschaft und Sachverstand. „Um den Generationsübergang verantwortungsvoll zu gestalten, habe ich mich entschlossen, mein Geschäft in neue Hände zu geben“, so die 70-jährige Gütersloherin. „Für Kontinuität ist jedoch gesorgt, denn mein Mann Rolf und ich werden den Übergang tatkräftig begleiten“, verspricht sie.

Für die Volksbank Bielefeld-Gütersloh bedeutet die Gründung der Geno Hausverwaltung GmbH ein weiteres Dienstleistungsangebot in ihrem Immobilien-Spektrum. „Neben dem Baufinanzierungsgeschäft für Bauherren, Investoren und Kapitalanleger sowie der Entwicklung und Vermarktung von Bau- und Immobilienprojekten bieten wir unseren Mitgliedern und Kunden nun auch die Übernahme der Miet- und Wohnungseigentumsverwaltung. Dazu gehören sowohl die kaufmännische, als auch die technische und rechtliche Betreuung der Objekte“, erklärt Kirschberger das Aufgabenspektrum. Ansprechpartner bleiben die bekannten Mitarbeiter der Hausverwaltung HWV Weyershausen. Das bestehende Team wird für die Geno Hausverwaltung weiterhin tätig bleiben.

Bild: Das Team der Geno Hausverwaltung: (v.l.) Heike Winter (Geschäftsführerin), Rolf Weyershausen, Kirsten Böning, Renate Plötner, Birgit Winkler, Brigitte Weyershausen und Axel Kirschberger (Geschäftsfüher.)

 

„Die Gründung der Geno Hausverwaltung bedeutet einen weiteren Baustein in unserem genossenschaftlichen Leistungsangebot rund um die Immobilie“, erläutert Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff. „Wir kennen die Bedürfnisse und Ziele unserer Mitglieder und Kunden. Die Kollegen von der Geno Immobilien sind Spezialisten am hiesigen Markt für Bau- und Wohnentwicklungen sowie dessen Potenziale – eine perfekte Ergänzung also. Und darüber hinaus stehen unsere Experten nun bei allen Fragen rund um die Themen Vermietung und Verwaltung zur Seite.“

 

 

Bild: Die Geschäftsführer der Volksbank-Tochter „Geno Hausverwaltung“ Heike Winter und Axel Kirschberger bedanken sich für das Vertrauen von Rolf und Brigitte Weyershausen.