90 Minuten: OWL-Wirtschaft trifft Fußball

130 Unternehmer aus OWL folgten der Einladung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh in die SchücoArena um spannende 90 Minuten zu erleben.

 

Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff begrüßte die Gäste und sprach zu Beginn über die aktuellen Herausforderungen der Bankenlandschaft und welche strategischen Antworten die regionale Genossenschaftsbank darauf hat. Das Firmenkundengeschäft der Volksbank ist ein gefragter Partner des Mittelstandes in OWL und wächst stärker als der Durchschnitt im Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband. Laut Sterthoff sei das besonders das Kompetenzzentrum des Internationalen Geschäftes ein entscheidender Erfolgsfaktor des Kreditinstitutes.

Fußballfachmann und Moderator Tim Donsbach von Radio Bielefeld führte gekonnt durch den Abend. Mirko Ronge, Geschäftsführer von Matchmetrics, zeigte anschließend wie im Profi-Fußball modernes Scouting funktioniert. Durch Digitalisierung und Datenanalyse optimieren Profivereine ihre Spielerauswahl. Das junge Start-Up Unternehmen hat eine Web Applikation entwickelt, welche Sie weltweit vertreibt. Der prominenteste Redner am Abend war der Vorstandsvorsitzende vom Hamburger SV, Heribert Bruchhagen. Der Harsewinkler ist einer der bekanntesten Fußball-Experten Deutschlands und erzählte von Erlebnissen seiner langen Laufbahn als Fußballer, Funktionär und Manager. Für die heimischen DSC-Fans konnte er auch einen persönlichen Bezug aus seiner Zeit als Manager von Arminia Bielefeld mitbringen.

 

Bild: Der Harsewinkler Heribert Bruchhagen (Vorstandsvorsitzender Hamburger SV) fand immer wieder einen Bezug zu heimischen Fußballklubs