Volksbank: 3.300 Euro für Vereine in Versmold-Peckeloh

Spenden für das Ehrenamt

Peckeloh. 3.300 Euro: Diese Summe hat die Volksbank Bielefeld-Gütersloh im vergangenen Jahr an Vereine aus Versmold und Peckeloh gespendet. Jetzt lud sie Vertreter der Spendenempfänger in ihre Geschäftsstelle in Peckeloh ein – als Dankeschön für deren ehrenamtliches Engagement.

Viele Projekte von Vereinen und Institutionen hat die Genossenschaftsbank 2016 in Versmold und Peckeloh unterstützt, darunter zum Beispiel die Jugend-Dressur-Fördergruppe zur Unterstützung von jugendlichen Reitern, die der Zucht-, Reit- und Fahrverein Versmold regelmäßig auf die Beine stellt. Die Interessensgemeinschaft Versmold freute sich über einen Zuschuss für ihre Werbekosten, und die Aktionsgemeinschaft Versmold erhielt eine Finanzspitze für das Rahmenprogramm beim Versmolder Weihnachtsmarkt. Der Sportclub Peckeloh 1960 wurde bei seinem Jugend-Förder-Konzept unterstützt, bei dem Versmolder Jugendlichen Berufsmöglichkeiten von heimischen Unternehmen gezeigt wird. Neben der sportlichen Perspektive wird hier auch die soziale Entwicklung der jungen Menschen gefördert.

„Mit unseren Spenden wollen wir ein Stück zu Ihrem ehrenamtlichen Engagement beitragen und Sie dabei unterstützen“, erklärte Geschäftsstellenleiterin Rabea Ott bei der kleinen Feierstunde am Mittwoch. „Als Genossenschaftsbank ist unser dieser Einsatz für die Region sehr wichtig.“ Versmolds Bürgermeister Michael Meyer-Hermann schloss sich dem an: „Ich möchte Ihnen für das geleistete Engagement danken. Versmold lebt von den Vereinen und dem Ehrenamt - daran sieht man die Vielfalt unserer Stadt.“ Den Vertretern der Volksbank dankte Meyer-Hermann ebenso: „Schön, dass die Volksbank die Verwurzelung vor Ort lebt und die ehrenamtliche Arbeit unterstützt.“ Auch Volksbank-Vorstandsmitglied Reinhold Frieling lobte den Einsatz der Anwesenden. „Heute wollen wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen noch einmal persönlich ‚Danke‘ zu sagen“, erklärte er. „Sie bringen die Menschen zusammen. Sie bieten ihnen einen Ort, an dem sie sich sportlich betätigen oder anderweitig engagieren können, sie bereichern das Veranstaltungsangebot hier vor Ort. Und damit prägen Sie nachhaltig das Zusammenleben hier vor Ort, das ohne Ihr ehrenamtliches Engagement sicher ganz anders aussähe.“

 

 

Bild: Ein DANKE für Peckeloh und Versmold: Die Vereinsvertreter freuen sich über die finanzielle Unterstützung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, die Vorstandsmitglied Reinhold Frieling (li.) und Geschäftsstellenleiter Rabea Ott (re.) übergeben haben. Bürgermeister Michael Meyer-Hermann (2.v.li.) dankte den Spendenempfängern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.