Volksbank Stiftung unterstützt Mo-Mo Movements and More

Finanzielle Hilfe für die Stärkung der Kinder

Bielefeld-Brackwede. Die Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh unterstützt den Verein Movement and More (Mo-Mo) mit einer Spende in Höhe von 2.500,00 Euro. Die finanzielle Hilfe fließt in das Projekt „Wir sind stark“, das u.a. von Kindern aus internationalen Klassen der Brocker Schule und der Südschule genutzt wird.

„Das Projekt „Wir sind stark“ ist bereits seit Jahren erfolgreich“, erläutert Angela Wegener, die den Verein Mo-Mo 2012 gegründet hat. Die Diplom-Pädagogin hat im Rahmen der OGS-Betreuung das Projekt neu auf die besonderen Anforderungen von geflüchteten Kindern ausgerichtet. „Während wir früher den Augenmerk auf die Stärkung des Selbstbewusstseins von Jungen und Mädchen gelegt haben, steht jetzt das Teil einer Gruppe werden im Vordergrund.“

In den Turnhallen bauen die Kinder beispielsweise Schluchten, Brücken oder hohe Mauern und müssen dabei lernen, gemeinsam die Hindernisse zu bewältigen und sich zu unterstützen. Bei der Übung „Seenotrettung“ helfen sich die Kinder gegenseitig, um auf die rettende Insel zu gelangen. Anschließend geht es im Gruppengespräch um Selbstreflexion: Was habe ich zur Gemeinschaftsleistung beigetragen? Was kann ich noch besser machen?

„Der Kurs ist ein großer Gewinn und hilft uns sehr bei der Integration“, weiß Ulrike Kleimann, Schulleiterin der Brocker Schule. „Die Kinder sind so begeistert, sie bringen sogar ihre Geschwister mit!“

Angela Wegener freut sich über die erneute Unterstützung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh. Da sich das Projekt aufgrund der städtischen Haushaltslage nur aus Spenden finanziert, ist die Zuwendung der Volksbank-Stiftung umso wichtiger. Gemeinsam mit AWO, OGS und Ehrenamtlichen wird so an einem Strang gezogen.

Reinhold Frieling, Vorstand Volksbank Stiftung, und Geschäftsstellenleiter Viktor Rau ließen sich in der Turnhalle die spielerischen Aufgaben zeigen und waren von der Teamfähigkeit der Kinder begeistert. „Wir wissen, mit welchem großen Engagement Sie und Ihre Kollegen sich für die Stärkung der Kinder einsetzen. Daher unterstützen wir die Arbeit des Vereins gerne“, fasst Frieling die Wertschätzung für das Projekt zusammen.

Die Volksbank Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh hilft durch gezielte Förderung ehrenamtlicher Projekte, das Engagement in den Vereinen weiter zu unterstützen. Im letzten Jahr wurden so über 68.000,00 Euro an finanziellen Mitteln für die Verwirklichung ehrenamtlicher Projekte zur Verfügung gestellt.

 

Bild: (v.li.) Reinhold Frieling (Vorstand Volksbank-Stiftung), Viktor Rau (Volksbank-Geschäftsstellenleiter) Angela Wegener (Vorstand Mo-Mo), Willu Shurety (Kursleiterin Südschule) Jan-Edzard Labs (AWO Kreisverband) Ulrike Kleimann (Schulleitung Brocker Schule), Carola Holte (OGS-Leiterin) freuen sich mit den strahlenden Kindern über die Zuwendung.