107.000 Euro für Vereine in Gütersloh und Ummeln

Unermüdlich im Einsatz für das Gemeinwohl

Gütersloh. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh macht sich einmal mehr stark für Vereine, Institutionen und soziale Einrichtungen in Gütersloh und seinen Stadtteilen sowie in Ummeln. Die Geschäftsstelle Ummeln gehört zum Volksbank-Geschäftsstellenbündel Isselhorst. Mit sage und schreibe 107.000 Euro unterstützte sie deren Arbeit im vergangenen Jahr. Um den Spendenempfängern für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken, lud die Genossenschaftsbank jetzt in ihre Gütersloher Zentrale ein. Und viele derer, die einen Zuschuss erhielten, kamen.

Vertreter der Bürgerstiftung, der HSG Gütersloh und der Ummelner Gemeinschaft waren ebenso darunter wie Mitglieder des FC Gütersloh, des Heimatvereins Isselhorst, der Kulturgemeinschaft am Dreiecksplatz und der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Avenwedde-Friedrichsdorf. Insgesamt nahmen Abordnungen von 29 Vereinen und Institutionen an der kleinen Feierstunde teil, um sich und ihre Projekte vorzustellen. So hatte der Seniorenbeirat Gütersloh einen Nachmittag für pflegende Angehörige veranstaltet. Der Förderverein Gütersloher Kammerorchester lud zu einem Herbstkonzert ein. Die portugiesische Vereinigung von Gütersloh feierte einen Weltkulturabend – den „Fado-Abend“. Der TV Isselhorst richtete einen Handball-Cup aus. Und der Jugendförderverein Spexard organisierte bereits zum 18. Mal den beliebten Weihnachtsmarkt. „Ob im Sport, in der Brauchtumspflege, im sozialen oder kulturellen Bereich – Sie alle setzen sich auf Ihre Weise täglich für andere Menschen ein und leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft“, hob Karina Wiemann, Leiterin der Geschäftsstellen Neuenkirchener Straße und Verler Straße, hervor. „Wir sind immer wieder überwältigt von der großen Bandbreite der Projekte und freuen uns, diese wertvolle Arbeit mit unseren Spenden unterstützen zu können.“

Auch Volksbank-Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff lobte den Einsatz der Anwesenden für das Gemeinwohl: „Ohne Ihr Engagement würde dem Zusammenleben in Gütersloh und Ummeln etwas fehlen.“ Die Volksbank mache sich seit jeher für Vereine und Institutionen stark. „Als regional verwurzelte Genossenschaftsbank fühlen wir uns den Menschen vor Ort verbunden. Deshalb freut es uns, wenn wir einen Teil unseres Erfolgs wieder an die Region zurückgeben können.“ Dazu zählten 2017 auch fünf Fahrzeuge, die die Volksbank Bielefeld-Gütersloh im Rahmen eines Wettbewerbs an fünf Vereine aus dem Geschäftsgebiet übergab. „Mit Ihrer Arbeit machen Sie unsere Region ein Stück lebens- und liebenswerter. Dafür gebührt Ihnen Dank und Anerkennung“, so Thomas Sterthoff.

Die Gelder für die Spenden stammen unter anderem aus dem VR-GewinnSparen. Dabei fließt mit jedem gekauften Los ein Teil des Erlöses in gemeinnützige Projekte.

 

Folgende Vereine und Institutionen in Gütersloh freuten sich 2017 über Spenden der Volksbank Bielefeld-Gütersloh für ihre jeweiligen Projekte:

-       Aramäischer Volksverein Gütersloh

-       Bürgerstiftung Gütersloh

-       CVJM Christlicher Verein, Gütersloh

-       DJK Blau-Weiß Avenwedde von 1925

-       FC Gütersloh

-       FC Isselhorst

-       Förderverein Gütersloher Kammerorchester

-       Förderverein Kirchenmusik d. Ev. Kirchengem. Isselhorst

-       FSV Gütersloh 2009

-       Gütersloher Bündnis gegen Depressionen

-       Gütersloher Schützengesellschaft von 1832

-       Heimatverein Isselhorst

-       HSG Gütersloh

-       Jugendförderverein Spexard

-       Kneipp-Verein Gütersloh

-       Kulturgemeinschaft am Dreiecksplatz.

-       Luttermöven Shanty-Chor e.V. (CVJM-Gütersloh)

-       Portugiesische Vereinigung von Gütersloh

-       Postsportverein Gütersloh von 1951

-       Reiterverein Sundern-Spexard

-       Schützenverein Pavenstädt von 1929

-       Seniorenbeirat Gütersloh

-       St. Hubertus Schützenbruderschaft Avenwedde-Friedrichsdorf

-       St. Sebastianus Schützenbruderschaft Avenwedde

-       SV Spexard 1950

-       Tennisclub 71 Gütersloh

-       Trägerverein Knabenchor Gütersloh

-       TuS Friedrichsdorf 1900

-       TV Isselhorst von 1894

-       Ummelner Gemeinschaft

-       Zucht-, Reit- und Fahrverein Gütersloh

-       und weitere

 

Bild: Vertreter von Vereinen und Institutionen aus Gütersloh und Ummeln freuten sich über eine Spende der Volksbank Bielefeld-Gütersloh in sechsstelliger Höhe. Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff (li.) lobte das vielfältige ehrenamtliche Engagement.