Volksbank erhält Fairness-Zertifizierung für Ratenkredite

Institut für Finanzdienstleistungen e.V. prüft easyCredit

Bielefeld-Gütersloh. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Partner der TeamBank AG, ist jetzt für easyCredit mit dem Zertifikat „Fairness im Ratenkredit“ ausgezeichnet worden. Ein umfangreiches Auditverfahren hatte im Vorfeld die Einhaltung zahlreicher Merkmale eines fairen und verantwortungsvollen Kreditangebots überprüft. Dazu zählen unter anderem eine umfangreiche Kreditberatung zur finanziellen Gesamtsituation, transparente Preise und Konditionen sowie die Möglichkeit einer Ratensenkung oder Stundung.

Das Audit basiert auf einem umfassenden Katalog aus rund 200 Kriterien, das das renommierte und verbrauchernahe Institut für Finanzdienstleistungen e.V. (iff) mit Sitz in Hamburg erarbeitet hat. Damit ein Ratenkreditangebot die Zertifizierung erhalten darf, muss es alle 37 Pflichtkriterien sowie mindestens 30 Prozent der sogenannten „Kür-Kriterien“ erfüllen.

Melanie Varnholt, Regionalleiterin der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, freut sich über die Auszeichnung, zeigt sie doch, dass die heimische Genossenschaftsbank die Kreditvergabe an die Verbraucher sehr ernst nimmt. „Wir stellen uns gerne diesen umfangreichen Kriterien, weil für uns die faire und verantwortungsvolle Kreditberatung im Mittelpunkt steht. Das bedeutet für uns gelebte Partnerschaft, auf die sich unsere Kunden verlassen können.“

Nähere Informationen zu easyCredit gibt es unter www.volksbank-bi-gt.de sowie unter www.easycredit.de.

 

Bild: Melanie Varnholt, Regionalleiterin Privatkunden