30.01.2018: Bestnote für heimischen Investmentfonds

Volksbank Bielefeld-Gütersloh NachhaltigkeitsInvest von Ratingagentur Morningstar mit fünf von fünf Sternen ausgezeichnet

Bielefeld-Gütersloh. Top-Noten für den Volksbank Bielefeld-Gütersloh Nachhaltigkeitsinvest: Die Ratingagentur Morningstar hat den nachhaltigen Mischfonds der Genossenschaftsbank für seine Performance in den vergangenen drei Jahren mit fünf von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet.

„Nur jeder zehnte aller von Morningstar bewerteten Fonds erhält diese Bestnote“, sagt Thomas Sterthoff, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bielefeld-Gütersloh. „Deswegen freut uns das Ergebnis umso mehr – zumal es sich bei unserem Fonds um ein nachhaltiges Anlageprodukt handelt. Das Portfolio umfasst nur Papiere, die strenge ökologische und soziale Standards erfüllen.“

Für ihr Rating nehmen die Morningstar-Analysten unter anderem die Wertentwicklung von Investmentfonds unter die Lupe. Zudem berücksichtigen sie Kosten und Risiken. Dabei werden Ratings auf Basis verschiedener Zeiträume durchgeführt. Die Fünf-Sterne-Bewertung erhielt der Volksbank Bielefeld-Gütersloh NachhaltigkeitsInvest für seine Performance in den vergangenen drei Jahren. Doch auch die Gesamtentwicklung bewertet Morningstar mit ebenfalls sehr guten vier Sternen: In den letzten fünf Jahren legte der Mischfonds um 34,4 Prozent zu – allein 2017 lag die Rendite bei 5,9 Prozent. Er ist der bislang einzige nachhaltige Mischfonds in Deutschland, der von einer Volksbank mitaufgelegt wird.

Bild (Fotolia/weerapat1003): Soziale Geldanlagen gewinnen an immer größerer Bedeutung.