Tag der nachhaltigen Unternehmen

Dienstag, 17. März 2020 um 14.30 Uhr in der Volksbank Zentrale am Kesselbrink in Bielefeld

W I C H T I G E  M I T T E I L U N G ! ! !

Aufgrund der aktuellen Lage, bezüglich des Corona-Virus Covid-19, hat die Volksbank Bielefeld-Gütersloh die Entscheidung getroffen die Veranstaltung auf den September 2020 zu verschieben!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

An diesem Nachmittag stellen wir Betriebe vor, die bereits das Thema Nachhaltigkeit unkompliziet in den Alltag integriert haben.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, von diesen Beispielen zu lernen und die Erfahrungen für sich zu nutzen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Nachmittag mit vielen Tipps und Ideen.

 

Freuen Sie sich auf unsere Referenten

Als Keynote Speaker konnten wir den Meteorologen und Fernsehmoderator Karsten Schwanke gewinnen.

Im November 2018 erklärte Karsten Schwanke im Wetter vor Acht den Zusammenhang zwischen dem langen, trockenen Sommer und dem Klimawandel. Das Erklärvideo wurde im November 2018 eines der meist geschauten Internetvideos. Für diese Erklärung wurde er für den Grimme Preis 2019 nominiert. Im September 2019 wurde er für die beste Wettervorhersage Europas mit dem "TV Weather Forecast Award" ausgezeichnet.

Die Moderation übernimmt Sebastian Grab. Der Bielefelder ist zertifizierter Moderator, Trainer und Coach. Er begleitet verschiedenste Arbeitsgruppen und hilft ihnen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Agenda

  • 14.30 Uhr Begrüßung
  • 14.50 Uhr Keynote Speaker -Karsten Schwanke
  • 15.30 Uhr 1. Runde Workshop
  • 16.30 Uhr Pause und Infoforum | Kaffee und Kuchen
  • 17.00 Uhr 2. Runde Workshop
  • 18.00 Uhr Abschlussplenum
  • 18.15 Uhr Netzwerken und Informationsforum | Kleiner Imbiss
  • 19.00 Uhr Ende

Workshops und Themen

Thema Welcher Mehrwehrt ?
Die interne und externe Kommunikation der Nachhaltigkeit Wie bringe ich das nachhaltige Engagements meines Unternehmens den Mitarbeiter und der Öffentlichkeit nahe?
CO2-neutrale Mobilität der Mitarbeiter Wie komme ich der CO-neutralen Mobilität meiner Mitarbeiter näher im Hinblick auf Flottenmanagement, Geschäftsreisen und individueller Mobilität?
Plastik und Müllvermeidung Wie schaffe ich es, im betrieblichen Alltag Plastik, Müll und weitere Ausschau zu rduzieren bzw. ganz zu vermeiden?
Kreislaufwirtschaft Wie könnte eine Kreislaufwirtschaft in betrieblicher Hinsicht aussehen?
Nachhaltiges Bauen Was ist beim nachhaltigen Bauen, ob betrieblich oder privat wichtig und welche Dinge sollte ich auf jeden Fall beachten.